Vorschaurechnung

In dieser Übersicht werden die Einnahmen und Ausgaben der letzten Monate und Prognosewerte für maximal die nächsten drei Monate angezeigt. Bei den Prognosewerten handelt es sich um Durchschnittswerte, welche aus den Einnahmen und Ausgaben des gesamten zur Verfügung stehenden Zeitraumes (= maximal 13 Monate) errechnen.

In der Tabelle werden folgende Informationen angezeigt:

Hinweis

  • Jene Zeilen, welche die Prognosewerte dargestellen, werden durch die Farben hellgrau bzw. hellrot gekennzeichnet.

Monat

Name des Monats, für welches die Werte dargestellt werden.

Einnahmen

Einnahmen des betroffenen Monats bzw. errechneter Prognosewert. Für die Berechnung des Prognosewertes wird der Vergleichsmonat des Vorjahres herangezogen. Steht dieser nicht zur Verfügung, wird der Durchschnitt aus den Einnahmen der vergangenen Monate berechnet.

Fixkosten

Hierbei handelt sich um all jene Werte, die auf Basis von Textmustern automatisch den Kategorien zugeordnet wurden. Für die Berechnung des Prognosewertes wird der Durchschnitt aus den automatisch zugeordneten Umsätzen der vergangenen Monate herangezogen.

Außerordentliche Zahlungen

Das sind alle Werte, die entweder manuell einer Kategorie zugeordnet wurden oder bisher noch nicht zugeordnet sind. Für die Berechnung des Prognosewertes wird der Vergleichsmonat des Vorjahres herangezogen. Steht dieser nicht zur Verfügung, wird der Durchschnitt aus sämtlichen Ausgaben der vergangenen Monate berechnet.

Differenz

Dieser Betrag bildet die Differenz aus Einnahmen, Fixkosten und außerordentliche Zahlungen und kann - je nach Höhe der einzelnen Werte - positiv oder negativ sein.

Audruck der Vorschaurechnung
Für die Druckausgabe wird bei Anklicken des Buttons "drucken" ein neues Browserfenster geöffnet. In diesem Fenster wird die Liste der Konten und Depots in einer für den Ausdruck optimierten Form angezeigt. Das Ausdrucken dieser Liste nehmen Sie über die Standard-Druckfunktion Ihres Browsers (= über Schaltfläche "Drucken" bzw. "Print" der Symbolleiste) vor.