LBBW Bonus-Zertifikat auf Total S.A., 26.06.2020 (DE000LB12XM2)

Handelsplatz:
Vortag
Aktuell
Datum
Uhrzeit
Bid
Volumen
Ask
Volumen
Veränderung absolut
Veränderung in %
Aktion
33,050
33,300
26.05.2020
17:15:18
-
-
-
-
+0,250 EUR
+0,76%
zur Charttechnik
Quelle: TeleTrader; Angaben über die Wertentwicklung beziehen sich auf die Vergangenheit und stellen daher keinen verlässlichen Indikator für die zukünftige Entwicklung dar. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken.
Zeitraum Wertentwicklung (EUR)
lfd. Jahr
-35,02%
-35,23%
1 Woche
-0,21%
-0,52%
1 Monat
+4,42%
+4,10%
1 Jahr
-33,59%
-33,79%
3 Jahre
p.a.
- -
- -
5 Jahre
p.a.
- -
- -
vor Spesen
nach max. Spesen *
* Die Berechnung beruht auf einer Ordergröße von 8.500,- Euro.
Stammdaten
Wertpapiertyp Zertifikat
Kategorie Bonus-Zertifikat
ISIN DE000LB12XM2
Produkteinstufung 4
Währung EUR
Basiswert Total S.A.
Kurs Basiswert 33,375
Emittent LBBW
Emissionsdatum 12.12.2018
Fälligkeit 26.06.2020
Stückelung -
Kursnotiz in Stück
Spesen Basisgebühr €5,95-9,95 zzgl. max. 0,195 % vom Kurswert
Auslandsbörsen zzgl. Handelsortentgelt inkl. Fremdspesen 0,10% - 0,50% vom Kurswert
Kennzahlen
Währungsgesichert -
Bonuslevel 51,53 EUR
Cap 51,53 EUR
Barriere 28,90 EUR
Barriere erreicht 12.03.2020
Abstand zur Barriere 12,95%
Abstand Bonuslevel 55,21%
Bonusrendite -
Bonusrendite p.a. -
Kennzahlenberechnung mit Tagesschlusskursen
Kursdaten
Eröffnung 33,580
Tageshoch 33,580
Tagestief 33,080
Jahreshoch 12.02.2020 51,270
Jahrestief 19.03.2020 20,920
Produkterklärung
Dieses Capped-Bonus-Zertifikat bezieht sich auf den Basiswert Total S.A. und hat eine Laufzeit bis zum 19.06.2020. Das Produkt ist mit einem Sicherheitslevel von 28,90 EUR und einem Cap von 51,53 EUR ausgestattet. Der Anleger partizipiert unter Berücksichtigung des Bezugsverhältnisses von 1,00 an der Entwicklung des Basiswertes, die Rückzahlung ist allerdings auf maximal 51,53 EUR begrenzt (Cap multipliziert mit dem Bezugsverhältnis). Notiert der Basiswert während des Beobachtungszeitraums vom 12.12.2018 bis zum 19.06.2020 nie auf oder unter dem Sicherheitslevel wird am Ende der Laufzeit mindestens der Bonusbetrag von 51,53 EUR und maximal der Höchstbetrag (in bar) ausbezahlt. Andernfalls erfolgt die Rückzahlung in Anteilen des Basiswertes oder eines Referenzwertpapiers.
Veröffentlichter Prospekt sowie allfällige Nachträge sind bei der RLB OÖ und der Emittentin erhältlich. Die Zustimmung zur Prospektnutzung wurde von der Emittentin erteilt.
Dieses Dokument wurde von der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG ausschließlich zu Informationszwecken erstellt. Die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte. Die Inhalte sind unverbindlich und stellen keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf dar. Da jede Anlageentscheidung der individuellen Abstimmung auf die persönlichen Verhältnisse (z.B. Risikobereitschaft) des Anlegers bedarf, ersetzt diese Information nicht die persönliche Beratung und Risikoaufklärung durch den Kundenbetreuer im Rahmen eines Beratungsgespräches. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Finanzinstrumente und Veranlagungen mitunter erhebliche Risiken bergen. Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Aus der Veranlagung können sich steuerliche Verpflichtungen ergeben, die von den jeweiligen persönlichen Verhältnissen des Kunden abhängen und künftigen Änderungen unterworfen sein können. Diese Information kann daher nicht die individuelle Betreuung des Anlegers durch einen Steuerberater ersetzen. Die beschränkte Steuerpflicht in Österreich betreffend Steuerausländer impliziert keine Steuerfreiheit im Wohnsitzstaat. Ausführliche Risikohinweise und Haftungsausschluss unter www.bankdirekt.at/disclaimer

Der Investor trägt mit dem Kauf dieser Anleihe/diesem Zertifikat das Bonitätsrisiko der Emittentin. Die Anleihe/das Zertifikat unterliegt besonderen Vorschriften, die sich bereits bei einem wahrscheinlichen Ausfall der Emittentin nachteilig auswirken können (zB.: Reduzierung des Nennwerts, Umwandlung in Eigenkapital, Aussetzung von Zinszahlungen). Näheres unter www.raiffeisen-ooe.at/bankenabwicklung oder bei Ihrem Berater.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse verzögert. Technologie und Daten von TeleTrader Software AG .