ANALYSE-FLASH: HSBC senkt Iberdrola auf 'Hold' - Ziel 9,50 Euro

dpa-AFX Broker

07.11.2019 07:14

IBERDROLA INH. EO -,...

11,1100 -0,1350 -1,20%
Chart für: IBERDROLA INH.    EO -,75

Die britische Investmentbank HSBC hat Iberdrola aus Bewertungsgründen von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel auf 9,50 Euro belassen. Die Aktie des spanischen Versorgers habe in den vergangenen zwölf Monaten um fast die Hälfte zugelegt und sich damit besser als die heimische Konkurrenz entwickelt, schrieb Analyst Adam Dickens in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Damit preise sie die mittelfristig guten Aussichten nun größtenteils ein. Für Anleger, die auf erneuerbare Energien setzen wollten, seien Titel wie Energias de Portugal (EDP), Enel und SSE werthaltiger./gl/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.11.2019 / 18:43 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 07.11.2019 / 03:15 / GMT

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

 ISIN  ES0144580Y14

AXC0055 2019-11-07/07:14

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse verzögert. Technologie und Daten von TeleTrader Software AG .