UBS senkt Ziel für Siemens Gamesa auf 13,70 Euro - 'Neutral'

-

02.04.2020 23:50

SIEMENS GAMESA R.E.EO-,...

14,4750 +0,3800 +2,70%
Chart für: SIEMENS GAMESA R.E.EO-,17

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Siemens Gamesa von 14,00 auf 13,70 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Analyst Guillermo Peigneux Lojo kürzte in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie mit Blick auf die Belastungen durch die Corona-Krise und den Ölpreisschock seine Schätzungen für den Kapitalgütersektor. Dem Windkraftanlagenhersteller Siemens Gamesa stehe 2020 Margendruck bevor./tav/zb Veröffentlichung der Original-Studie: 02.04.2020 / 08:23 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

ISIN ES0143416115

AFA0008 2020-04-03/08:11

Copyright dpa-AFX Wirtschaftsnachrichten GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von dpa-AFX ist nicht gestattet.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse verzögert. Technologie und Daten von TeleTrader Software AG .