RAIFFEISEN BANK INTERNAT. AG (AT0000606306)

Handelsplatz:
Vortag
Aktuell
Datum
Uhrzeit
Bid
Volumen
Ask
Volumen
Veränderung absolut
Veränderung in %
Volumen in Stück
Volumen in Währung
Aktion
23,740 24,290 18.01.2019 17:33:10 - - - - +0,550 +2,32% 343.732 Stk. 8,32 Mio. EUR

Suchergebnisse 1-15 von 100

Datum / Zeit Schlagzeile
17.01.2019 18:04 Aktien Wien Schluss: Schwächer
16.01.2019 18:26 Vorstand der Kathrein-Bank nach Rücktritt der Chefin wieder komplett / Neubauer ab Februar neu in der Bankführung
15.01.2019 19:10 Österreichs Banken kritisieren Rumäniens Steuerpläne / Raiffeisen-Bank-International-Chef: "Rumänische Steuer ist ein Signal an die Kreditgeber, dass sie nicht willkommen sind"
14.01.2019 18:25 Aktien Wien Schluss: ATX beendet Handelstag klar im Minus
19.12.2018 17:49 Wiener Börse 2 - Erste & RBI unter Druck, Kapsch springt hoch / Pläne für Bankensteuer in Rumänien drücken Erste Group und Raiffeisen Bank International in die Tiefer - KapschTrafficCom springt nach deutschem Milliarden-Mautauftrag in die Höhe
19.12.2018 14:25 Wiener Börse (Nachmittag) - ATX verliert 2,39 Prozent / Erste Group und Raiffeisen Bank International wegen geplanter Bankensteuer in Rumänien stark unter Verkaufsdruck
19.12.2018 13:09 RBI: Märkte dürften alte Sorgen auch ins Jahr 2019 mitziehen / Konjunktursorgen und politische Faktoren bleiben dominant - Brezinschek: "Längst überfällig, dass EZB Negativzinssatz beseitigt"
19.12.2018 10:52 Aktie von Erste-Group und RBI wegen rumänischer Bankensteuer belastet / Bis zu 10 Prozent Minus für Erste Group - Laut Regierungsvorlage Abgabe bis zu 0,9 Prozent der Bilanzsumme
19.12.2018 10:12 Wiener Börse(Eröffnung) - ATX verliert am Vormittag satte 2,6 Prozent / Aktien von Erste Group und Raiffeisen Bank International wegen geplanter Bankensteuer in Rumänien massiv unter Druck
30.11.2018 18:14 Aktien Wien Schluss: ATX gewinnt 0,26 Prozent
30.11.2018 14:38 Aufsichtsreform - Raiffeisen hofft auf weniger Anforderungen / "Europäisches Niveau reicht"
30.11.2018 12:34 RBI-Chef - Nach Verkauf von Polenbank Kapazität für Zukäufe im Osten / "Wenn Preis passt" - Risikopuffer für Währungseffekte in Russland und Ukraine, aber keine Sorge um Ertragslage dieser Töchter
30.11.2018 12:33 RBI-Chef - Für 2018 höhere Dividende / Raiffeisen hält sich vorerst noch Spielraum für künftige Kapitalanforderungen und Währungsrisiken offen
30.11.2018 12:30 # RBI kündigt höhere Dividende an - Wieder genug Luft für Zukäufe
21.11.2018 10:36 EANS Adhoc: Raiffeisen Bank International AG (deutsch)
vorige Seite 1 2 3 4 5 6 7
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse verzögert. Technologie und Daten von TeleTrader Software AG .