US-Anleihen tendieren höher / Anhaltende Verunsicherung wegen des chinesischen Coronavirus

APA/dpa-AFX/ste

14.02.2020 21:15

US-Staatsanleihen haben am Freitag zugelegt. Marktteilnehmer nannten die anhaltende Verunsicherung wegen des chinesischen Coronavirus als Hauptgrund. Die Nachfrage nach als sicher empfundenen Wertpapieren bleibe daher hoch.

Zweijährige Anleihen stiegen um 1/32 Punkt auf 99 29/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,42 Prozent. Fünfjährige Anleihen gewannen 5/32 Punkte auf 99 26/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 1,41 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere kletterten um 9/32 Punkte auf 99 6/32 Punkte nach oben. Sie rentierten mit 1,59 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren zogen um 18/32 Punkte auf 99 Punkte an. Ihre Rendite betrug 2,05 Prozent.

ste

Copyright APA. Alle Rechte vorbehalten. Weiterverbreitung, Wiederveröffentlichung oder dauerhafte Speicherung ohne ausdrückliche vorherige Zustimmung von APA ist nicht gestattet.
Alle Kursinformationen sind nach den Bestimmungen der jeweiligen Börse verzögert. Technologie und Daten von TeleTrader Software AG .